Chronik
 
Vereinsgeschichte
 
1969
 
Der Modellbauverein Thaur wurde am 30. Juni 1969 gegründet. Ursprünglich wurde der Verein als Sektion Modellbau unter dem Sportverein Thaur geführt. Der Gründungsvater dieses Vereins war Eder Richard.
 
 

Der erste Ausschuß dieses Vereins setzte sich wie folgt zusammen:

Sektionsleiter - Eder Richard

Kassier - Würzl Ernst

Schriftführer - Maier Heinz

Jugendleiter - Recheis Josef

Beisitzer - Baumgartner Erich

Gleichzeitig mit der Gründung des Vereins stellte die Gemeinde Thaur im Alten Gericht im 1. Stock ein Lokal zur Verfügung. Anschließend übersiedelte der Verein ins Gemeindehaus, dann in die Volksschule und zuletzt ins Feuerwehrhaus.
 
Anläßlich seiner Vereinsgründung und seines langjährigen Wirkens als Sektionsleiter des Modellbauverein Thaur wurde am 23.3.1994 Herrn Eder Richard die Ehrenmitgliedschaft verliehen.
 
 
 
 
 
 
 
Modellbau Spartenfachwart: Richard Eder
Bereits im Juli wurde eine Ausstellung duchgeführt, in der Bevölkerung ein Querschnitt über Möglichkeit einer interessanten Freizeitgestaltung geboten wurde.
Die Besucherzahl und Anteilnahme war überraschend hoch.
 
Im September stellte der Modellbauclub Thaur bei den Landesmeisterschaften von Tirol im Schiffmodellbau am Lanser See den Oberschiedsrichter.
Die Modellbausektion weist zur Zeit 9 Aktive und 20 Jugendliche neben einigen Fördernern auf.
 
 
In Zusammenarbeit mit der Modellbaugemeinschaft Hall führten wir im Oktober den UHUWETTBEWERB für Jugendliche durch.
 
<Jugendarbeit  -  1972>